Trinkwasser

Trinkwasser ist in vielen Teilen der Welt ein knappes Gut. In unseren gemäßigten Breiten scheinen wir genug Wasser zu haben. Zu manchen Zeiten ist es sogar zu viel, wie uns Überschwemmungen immer wieder zeigen. Für das Trinkwasser sind gerade diese Schwankungen immer wieder ein großen Problem. Überschwemmungen gefährden die Trinkwasserbrunnen und somit die Qualität des Wassers. Im Sommer treffen niedrigere Quellschüttungen und ein höherer Wasserverbrauch zusammen. Diese Schwankungen auszugleichen und immer genug Wasser zur Vefügung zu stellen ist unsere Aufgabe.

Durch die nachhaltige Förderung aus unseren Tiefbrunnen garantieren wir auch für die Zukunft weiter gutes Trinkwasser. Durch die permanente Qualitätskontrolle erhalten wir den Standard unseres heimischen Trinkwassers.